Wir verzichten auf Weihnachtskarten und Geschenke und spenden an „Hinz&Kunzt“

In diesem Jahr hat sich der Hamburger Sport-Verein e.V. als unser Stammverein gezielt dafür entschieden, gänzlich auf Geschenke und die Versendung von Weihnachtskarten zu verzichten. Diesem Verzicht möchten wir uns anschließen. Stattdessen möchte er das Projekt Hinz&Kunzt, das Hamburger Straßenmagazin, fördern, das finanzielles Engagement benötigt.
Das Projekt gibt obdachlosen und ehemals obdachlosen Menschen die Chance, wieder Verantwortung für ihr Leben zu übernehmen und in eigener Sache aktiv zu werden. Das möchten wir sehr gerne mit einem Betrag von 1.000 Euro unterstützen.

Wenn Sie mehr über das Projekt erfahren möchten, das sich gegen Obdach-  und Wohnungslosigkeit engagiert, besuchen Sie www.hinzundkunzt.de.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das Jahr 2016!

Schreibe einen Kommentar

Pin It on Pinterest