Weihnachtlicher Besuch bei der Spedition Zoder

Kurz vor dem Weihnachtsfest und den wohlverdienten Feiertagen waren die BG Baskets Hamburg bei der Heinrich Zoder Spedition GmbH zu Gast. Das in der Hansestadt ansässige Unternehmen ist bereits seit der Saison 2016-2017 treuer Partner der HSV-Rollstuhlbasketballer. Die Spedition Zoder garantiert dem HSV vor allem bei Auswärtsspielen erstklassige Unterstützung.

Als Beispiel gilt es die Partie in München, bei den RBB München Iguanas zu nennen, bei dem die Spedition Zoder einen sicheren Transport der Rollstühle ermöglichte. Aber auch in der Vergangenheit unterstützte das Unternehmen die BG Baskets Hamburg bei internationalen Begegnungen. In Albacete und Mailand wurde beispielsweise sichergestellt, dass sowohl die Rollstühle und das Sportequipment als auch die Physiobank sicher ankommen und auch der Transport zurück nach Hamburg gewährleistet ist.

Alexander Gautzsch, geschäftsführender Gesellschafter der Spedition Zoder über die Zusammenarbeit mit dem HSV Top-Team: „Wir blicken auf eine erfolgreiche Partnerschaft zurück und freuen uns die BG Baskets Hamburg als regionaler Partner unterstützen zu können.“

Auch BG Baskets Koordinator David Schulze findet nur lobende Worte für die Partnerschaft: „Die Spedition Zoder ist ein strategisch wertvoller Partner über den wir nicht nur Zuschauer generieren, sondern auch unseren neuen Teambetreuer Dirk Frohnert gewinnen konnten.“ Die BG Baskets freuen sich auf eine weiterhin gute und langjährige Zusammenarbeit mit dem Familienunternehmen!

Schreibe einen Kommentar

Pin It on Pinterest