Schünemann, Zeyen und Lindholm überzeugen im Trikot der Nationalmannschaft

Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen gegen den amtierenden Weltmeister Kanada kehrt das Team Germany um Bundestrainer Holger Glinicki (BG Baskets Hamburg) von der Nordamerika-Reise zurück nach Deutschland. Mit dabei auch die BG Baskets-Akteurinnen Annika Zeyen, Gesche Schünemann und Maya Lindholm.

Im Rahmen der Vorbereitungsmaßnahmen auf die Europameisterschaft im britischen Worcester standen an zehn intensiven Tagen zwölf Trainingseinheiten und vier Länderspiele für Deutschlands beste Rollstuhlbasketballerinnen auf dem Programm. „Es war eine sehr intensive und wichtige Vorbereitung auf die Europameisterschaft, die uns allen Bereichen weiter gebracht hat“, kommentiert Bundestrainer Glinicki das Abschneiden in Charlotte und Ontario. Angeführt wurde die Deutsche Nationalmannschaft von Hamburgs Gesche Schünemann, die es in vier Länderspielen auf insgesamt 63 Punkte / 2 Dreier brachte. Dicht gefolgt von Lowpointerin Annika Zeyen, die 55 Zähler auflegte und vor allem im ersten Test, beim 58:51-Erfolg, mit 24 Punkten zu überzeugen wusste. Maya Lindholm, die dritte Hamburgerin im Bunde, kam auf 14 Zähler in den Testspielen gegen den amtierenden Weltmeister. 

Die Europameisterschaft im Rollstuhlbasketball findet vom 28. August bis 6. September 2015 im britischen Worcester statt. Weitere Informationen finden Sie unter www.teamgermany.net.

Schreibe einen Kommentar

Pin It on Pinterest