Rollstuhlbasketball-Team der Frauen sind Para-Mannschaft des Jahrzehnts!

Nach Ehrungen als Para-Sport Mannschaft der Jahre 2011, 2012, 2014 und 2015 wurde die Deutsche Rollstuhlbasketball Nationalmannschaft der Damen um unsere HSV-Spielerinnen Maya Lindholm, Mareike Miller und Anne Patzwald nun zur Para-Mannschaft des Jahrzehnts geehrt.

Mit 37,93% der über 10.000 Stimmen entschieden die Paralympics-Siegerinnen sowie Europameisterinnen die Internet-Wahl für sich.

„Dieses Team gehört in dieser Rangliste einfach ganz nach oben. Die Rollstuhlbasketballerinnen haben es verdient, die Mannschaft des Jahrzehnts zu sein“, sagt DBS-Präsident Friedhelm Julius Beucher, der die Auszeichnung stellvertretend an die HSV-Athletinnen Maya Lindholm und Mareike Miller in unserer heimischen edel-optics.de Arena übergab.

Wir gratulieren recht herzlich und wünschen den Damen der deutschen Nationalmannschaft auch in den folgenden Jahren weiterhin viel Erfolg – für die kommenden Paralympischen Spiele, die 2021 in Tokio stattfinden sollen, sind sie bereits qualifiziert.

Foto: MSSP

Schreibe einen Kommentar

Pin It on Pinterest