RBBL Spielerin des Monats: Annika Zeyen

Die BG Baskets-Spielerin steht als eine der wenigen deutschen Frauen in der RBBL regelmäßig in der Starting Five: Paralympics-Gewinnerin Annika Zeyen.

Zwar verpasste die Nationalspielerin mit den Hanseaten knapp die Playoff-Teilnahme, kann sich jedoch mit der abgelaufenen Saison mehr als zufrieden zeigen.

Bundestrainer Holger Glinicki nominierte Zeyen zusätzlich in den 16er Kader des Team Germay in Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Toronto.

Schreibe einen Kommentar

Pin It on Pinterest