Ein Aushängeschild für den Paralympischen Sport: Moin, Moin Rollstuhlbasketball!

Die Rollstuhlbasketballer der BG Baskets Hamburg stehen buchstäblich in den Startlöchern – und haben sich für das erste offizielle Mannschaftsfoto der Spielzeit 2014/15 ein ganz besonderes Motiv ausgesucht: Vor der Elbkulisse der Hansestadt identifizieren sich die Bundesliga-Rollis ganz mit ihrer Heimat. Und damit auch sinnbildlich mit der Bewerbung Hamburgs für die Paralympischen Sommerspiele 2024.

Weiterlesen …

Geschäftsführer des BUK Hamburg Dr. Erhard im Gespräch

Die HSV-Rollstuhlbasketballer blicken auf eine erfolgreiche Saison zurück: Erstmals startete das Team von Trainer Holger Glinicki unter dem Namen BG Baskets Hamburg in die Rollstuhlbasketball-Bundesliga, mit der Unterstützung des Berufsgenossenschaftlichen Unfallkrankenhauses Hamburg im Rücken. Mit Platz 5 in der Liga wurde das Saisonziel souverän erreicht. Zudem nahm erstmals ein HSV-Rollstuhlbasketball-Team an einem europäischen Wettbewerb teil – mit überraschendem Erfolg: Die BG Baskets gewannen mit dem IWBF Challenge Cup sensationell den ersten internationalen Titel der Vereinsgeschichte.
Entsprechend begeistert zeigte sich auch Dr. Hubert Erhard. Wir haben mit dem Geschäftsführer des Berufsgenossenschaftlichen Unfallkrankenhauses Hamburg gesprochen:

Weiterlesen …

Pin It on Pinterest