Mobilcentrum Lönnies bleibt Partner der BG Baskets Hamburg

Die langjährige Zusammenarbeit mit dem in Marxen ansässigen Unternehmen wird fortgesetzt.

Das Mobilcentrum Lönnies ist Ansprechpartner für den behindertengerechten Umbau von Fahrzeugen und bereits seit 2017 Partner der BG Baskets Hamburg im HSV. Im Zuge der Partnerschaft  kümmerte sich das Unternehmen unter anderem um die Umrüstung des neuen Mannschaftsbusses der HSV-Rollstuhlbasketballer:innen, der Dank des Zweckertrags aus der Förderung des Haspa LotterieSparens finanziert werden konnte.

„Wir freuen uns sehr, dass das Mobilcentrum Lönnies auch in dieser schwierigen Zeit weiterhin an unserer Seite steht und den gemeinsam eingeschlagenen Weg fortführen möchte“, sagt David Schulze, Koordinator der BG Baskets Hamburg, über die weitere Zusammenarbeit.

André Lönnies, Gründer und Inhaber vom Mobilcentrum Lönnies, über die Fortsetzung der Partnerschaft: „Als bekennender HSV-Fan und Mitglied des Vereins bin ich froh, dass wir den Rollstuhlsport im HSV unterstützen können. Für die Zukunft wünsche ich mir, dass die Zusammenarbeit noch lange Zeit besteht und die BG Baskets weiterhin in der 1. Rollstuhlbasketball Bundesliga erfolgreich sind.“

Schreibe einen Kommentar

Pin It on Pinterest