Mareike Miller kehrt vom Rhein zurück an die Elbe

Die deutsche Nationalspielerin Mareike Miller wechselt zur Saison 2017/18 von den RBC Köln 99ers zu den BG Baskets Hamburg. Die Gold- und Silbermedaillengewinnerin (London 2012, Rio 2016) verließ nach der Saison 2014/15 die BG Baskets Hamburg, spielte anschließend ein Jahr in den USA für die Milwaukee Buck und schloss sich nach ihrer Rückkehr nach Deutschland in der vergangenen Saison den Domstädtern an. Nun kehrt die 27-jährige, die sich zuletzt bei der Europameisterschaft auf Teneriffa stark präsentierte und Silber für Deutschland gewann, zurück nach Hamburg. Wir freuen uns über die Rückkehr von Mareike und sagen „Willkommen zuhause!“.

Schreibe einen Kommentar

Pin It on Pinterest