Ist doch Ehrensache

Am gestrigen Montag besuchte unser Spielertrainer Ali die Berufliche Schule Uferstraße BS 29 und nahm an einer neunzigminütigen Fragerunde zum Thema „Gesellschaftliches Engagement teil.

Die  zwischen 15 und 17 Jahre alten Schüler*innen leben ähnlich wie Ali seit zwei bis vier Jahren in Deutschland und werden in den Hauptfächern Deutsch, Mathe, Englisch unterrichtet sowie auf eine anstehende Ausbildung vorbereitet. Das inklusive Umfeld bietet eine Schulkultur, die sich dadurch auszeichnet, dass alle willkommen sind und niemand ausgeschlossen wird. Und so wurde auch Ali gestern herzlich willkommen geheißen und konnte in aller Ausführlichkeit über seinen Werdegang und zahlreiche ehrenamtliche Tätigkeitsfelder berichten. Die gestrige Veranstaltung zeigte wieder einmal auf, welche Chancen die Vielfältigkeit bietet.

Wir bedanken uns für die Einladung  des EvaMigrA e.V. und freuen uns, das Projekt „Ist doch Ehrensache“ unterstützen zu können.

Informationen zum Projekt findet ihr hier: www.ist-doch-ehrensache.org

Schreibe einen Kommentar

Pin It on Pinterest