HSV ehrt Europameisterquartett

Beim Bundesligaheimspiel des HSV gegen Eintracht Frankfurt wurden unsere Spielerinnen Annika Zeyen, Maya Lindholm und Gesche Schünemann sowie BG Baskets- und Bundestrainer Holger Glinicki für den Gewinn der Europameisterschaft geehrt.

Vereinspräsident Jens Meier und der Vorstandsvorsitzende der HSV Fußball AG Dietmar Beiersdorfer nahmen die Ehrung im Rahmen der Stadionshow vor. Das HSV-Quartett hatte sich Anfang September in Worcester (Großbritannien) mit der deutschen Damennationalmannschaft den Kontinental-Titel gesichert und im Finale die Favoritinnen aus den Niederlanden besiegt.

Schreibe einen Kommentar

Pin It on Pinterest