Hiroaki Kozai verlässt BG Baskets Hamburg

Nach 4 Jahren verlässt unser Publikumsliebling Hiro die Hansestadt und schließt sich dem amtierenden Deutschen Meister und Pokalsieger RSV Lahn-Dill an. Der frühere US-College Meister (2010) und japanische Nationalspieler wechselte zur Saison 2013/14 von der University of Ilinois nach Hamburg und avancierte seitdem zum absoluten Leistungs- und Sympathieträger sowie Aushängeschild der BG Baskets Hamburg. Wir bedanken uns bei Hiro für die vergangenen Jahre, wünschen für seine weitere Karriere alles Gute und freuen uns ihn bei unserem Heimspiel gegen den RSV Lahn-Dill sowie bei der Rollstuhlbasketball WM 2018 in Hamburg wieder willkommen zu heißen.

Schreibe einen Kommentar

Pin It on Pinterest