Großzügige Spende für Schulprojekte

Vor vier Monaten führten unsere Athleten Kai und Karlis einen Inklusionstag an der Grundschule am Klein Flottbeker Weg durch. Die Schüler/innen der dritten und vierten Klassen sammelten erste Erfahrungen im Rollstuhl und tauschten sich ohne Berührungsängste rege mit Karlis und Kai über den alltäglichen Umgang mit dem Rollstuhl aus. Allen Beteiligten sagte dieser Tag sehr zu und so wurden unser Spieler Kai und Teammanager David zur heutigen Schulfeier und Verabschiedung der Viertklässler eingeladen. Dort erhielten wir eine Spende in Höhe von ganzen 5.500 €, welche beim diesjährigen Spendenlauf gesammelt wurden. Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal vielmals für die tolle Zusammenarbeit mit der barrierefreien Schule, den tollen Leistungen beim Inklusionstag sowie beim Spendenlauf und für diese großartige Spende und Unterstützung unseres Projektes! Wir freuen uns schon auf das neue Schuljahr, weitere Inklusionstage und sind schon gespannt wo wir unser Trikot und Kai’s Aufsteller im Schulgebäude wiederfinden werden. Bis dahin wünschen wir allen Kindern und Lehrkräften schöne Sommerferien!

Schreibe einen Kommentar

Pin It on Pinterest