BG Baskets Hamburg verstärken sich mit Häfeli und Gabranovs

Für die im Oktober beginnende Spielzeit 2015/16 in der Rollstuhlbasketball-Bundesliga verstärken sich die BG Baskets Hamburg mit dem Schweizer Philipp Häfeli und dem Letten Karlis Gabranovs. Die beiden Nationalspieler ihres Landes erhalten in der Hansestadt jeweils einen 1-Jahres-Vertrag. Nach den Vertragsverlängerungen mit den Leistungsträgern Mustafa Korkmaz, Gesche Schünemann, Niklas Neuroth, Hiro Kozai, Reo Fujimoto und Annika Zeyen besetzen Häfeli und Gabranovs die Kaderplätze sieben und acht in der Rotation von Cheftrainer Holger Glinicki.

Weiterlesen …

„Wir werden sehr gut vorbereitet sein“: BG Baskets Hamburg-Quartett vor Europameisterschaft im Rollstuhlbasketball

Vom 28. August bis zum 6. September messen sich im britischen Worcester 19 Teams im Kampf um Europas Krone. Sowohl im Herren-, als auch im Damen-Bereich werden die Europameister 2015 sowie die Qualifikanten für die Paralympischen Spiele 2016 in Rio de Jainero gesucht. Mittendrin: Das Quartett der BG Baskets Hamburg um Bundestrainer Holger Glinicki sowie die Spielerinnen Gesche Schünemann, Annika Zeyen und Maya Lindholm. Sieben Tage vor dem Beginn der kontinentalen Spiele in Großbritannien stellten sich die Baskets bei Mobilitätspartner Mercedes Benz am Hamburger Ballindamm den Fragen der interessierten Journalisten.

Weiterlesen …

Kontinuität bei den Leistungsträgern: Japanisches Duo bleibt den BG Baskets erhalten

Der Kader der BG Baskets Hamburg nimmt weiter konkrete Formen an. Nach den Vertragsverlängerungen mit Mustafa Korkmaz, Gesche Schünemann, Annika Zeyen und Niklas Neuroth bleibt auch das japanische Duo Hiroaki Kozai und Reo Fujimoto für die Saison 2015/16 an Bord. Die beiden Nationalspieler gehörten bereits in der vergangenen Spielzeit zu den absoluten Leistungsträgern von Hamburgs Rollstuhlbasketballern und sollen auch ab Oktober wieder eine wichtige Rolle im Team von Cheftrainer Holger Glinicki einnehmen.

Weiterlesen …

Spielplan der BG Baskets Hamburg terminiert – „National und in Europa wollen wir uns in der Spitze festsetzen“

Die BG Baskets Hamburg starten mit einem Auswärtsspiel bei Aufsteiger Hannover United am 4. Oktober um 14.00 Uhr in die Saison 2015/16. Neben der Teilnahme am Bundesliga-Spielbetrieb greifen Hamburgs Rollstuhlbasketballer auch im Pokalwettbewerb des Deutschen Rollstuhlsportverbandes, sowie im Eurocup der IWBF an. Heimspielhalle ist wie zuletzt die Basketball-Arena im Wilhelmsburger InselPark, in der auch die Hamburg Towers in der ProA auf Korbjagd gehen. 

Weiterlesen …

BG Baskets Hamburg verlängern mit Rekord-Nationalspielerin Annika Zeyen

Nach den Vertragsverlängerungen mit Gesche Schünemann und Niklas Neuroth, können die Verantwortlichen der BG Baskets Hamburg das nächste Puzzlestück für die im Oktober beginnende Spielzeit bekannt geben: Annika Zeyen, Rekord-Nationalspielerin des Team Germany, trägt auch 2015/16 das Trikot von Hamburgs Rollstuhlbasketballern. Die Paralympics-Gewinnerin von 2012 gehört seit nun mehr als 2 Jahren zum Kader der Baskets und gilt weltweit als beste Lowpointerin.

Weiterlesen …

Förderung des Spitzensports: BG Baskets Hamburg im HSV-Top-Team

Im Rahmen eines Pressetermins hat der Hamburger SV e.V. ein neues Konzept zur Förderung des Spitzensports im Verein vorgestellt. Damit sollen zukünftig Mannschaften und Athleten, die den Sport im HSV überregional vertreten, bessere Unterstützung, auch im organisatorischen Bereich, erhalten und medial stärker in den Blickpunkt rücken. Neben den Topathleten wie Weitspringer und Halleneuroparekordler Sebastian Bayer, den Beachvolleyballerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst oder Handbike-Weltmeisterin Dorothee Vieth zählen dazu auch Nachwuchsmannschaften und die BG Baskets Hamburg in der Rollstuhlbasketball-Bundesliga. Mit dem HSV Top-Team, dem HSV Junior Top-Team und dem HSV Team Raute wurden drei Kategorien gebildet, in denen sich zum Start des Projekts zur Saison 2015/16 sechs Mannschaften und acht Einzelathleten befinden.

Weiterlesen …

Schünemann und Neuroth weiterhin im BG Baskets-Trikot

Die BG Baskets Hamburg haben die ersten Personalentscheidungen für die Saison 2015/16 in Deutschlands höchster Spielklasse für den Rollstuhlbasketball getroffen. Gesche Schünemann und Jan-Niklas Neuroth werden auch künftig Teil der Baskets-Familie sein und für Hamburgs Rollstuhlbasketballer aufs Parkett rollen – darauf einigten sich die beiden Stammspieler mit den Verantwortlichen um Cheftrainer Holger Glinicki.

Weiterlesen …

Pin It on Pinterest