BG Baskets verpflichten Alireza Ahmadi

Das HSV-Rollstuhlbasketball-Team schließt die Kaderplanung für die Rollstuhlbasketball-Bundesliga-Saison 2017/18 mit der Verpflichtung des erfahrenen 2.5-Punkte-Spielers aus dem Iran ab. Alireza, der am morgigen Donnerstag von seinen neuen Mitspielern in Hamburg erwartet wird, hat reichlich internationale Erfahrung im Gepäck. Zuletzt spielte er in Spanien bei CID Casa Murcia Getafe. „Ali war mein Wunschspieler bei der Besetzung der Point Guard Position für die kommende Spielzeit. Ich bin froh, dass das Visa Verfahren mit Unterstützung aller zuständigen Behörden recht zügig erfolgte. Dadurch ist Ali noch relativ pünktlich zum Trainingsstart in Hamburg eingetroffen und kann somit in allen Vorbereitungsspielen mitwirken“, so Trainer Holger Glinicki.

Wir heißen Alireza in Hamburg herzlichst willkommen – أهلا وسهلا!

Schreibe einen Kommentar

Pin It on Pinterest