BG Baskets Hamburg verlängern mit Trio

Die HSV-Rollstuhlbasketballer treiben die Kaderplanung für die anstehende Bundesligasaison voran. Die Verträge von Mareike Miller, Anne Patzwald und Martin Steinhardt wurden um ein Jahr verlängert.

Die BG Baskets Hamburg haben die Verträge der beiden Center Mareike Miller und Martin Steinhardt sowie von Forward Anne Patzwald bis 2021 verlängert. Das Trio spielt somit auch in der kommenden Saison für den HSV in der 1. Rollstuhlbasketball Bundesliga.

Mit den Verlängerungen von Miller und Patzwald bleiben den HSV-Rollstuhlbasketballern zwei langjährige deutsche Nationalspielerinnen erhalten. „Es ist großartig, mit Mareike und Anne weiterhin zwei Nationalspielerinnen in unseren Reihen zu haben“, sagt BG Baskets-Coach Alireza Ahmadi. Co-Trainer Peter Richarz ergänzt: „Beide bringen mehrjährige internationale Erfahrung ein und sind aufgrund ihrer beispielhaften Professionalität Vorbilder für unseren Nachwuchs.“

BG Baskets-Kapitänin Mareike Miller, Paralympics-Siegerin von 2012 und Vize-Weltmeisterin der Jahre 2010 und 2014, blickt mit Vorfreude auf die kommende Saison: „Uns erwartet eine ungewöhnliche Spielzeit, denn so eine lange Pause hatten wir noch nie. Wir haben ein tolles Team und ich bin gespannt, was wir gemeinsam leisten können.“ Anne Patzwald wird dem HSV Top-Team zu Saisonbeginn vorerst verletzungsbedingt fehlen: „Zu Beginn der neuen Spielzeit werde ich leider noch nicht spielen können. Ich versuche mein Team so gut es geht zu unterstützen und zeitnah wieder einzusteigen.“

Erst in der vergangenen Saison zu den BG Baskets gewechselt, entwickelte sich Martin Steinhardt schnell zu einer wichtigen Säule. Co-Trainer Richarz ist froh, den 4,5-Punkte-Spieler auch in der Saison 2020/21 im Kader zu wissen: „Martin war bereits in der vergangenen Spielzeit eine große Verstärkung für unser Team und wir gehen davon aus, dass seine positive Entwicklung auch in der kommenden Saison anhält.“ Steinhardt selbst sagt zu seinem Verbleib: „Ich freue mich sehr auf eine weitere Saison mit den BG Baskets. Wir gehen auch in der kommenden Spielzeit wieder mit einem ausgewogenen und leistungsstarken Team an den Start. Besonders die gute Teamchemie wird wieder sehr hilfreich sein.“

 David Schulze, Koordinator der BG Baskets Hamburg im HSV, ergänzt: „Wir sind sehr froh, drei wichtige Eckpfeiler beim HSV halten zu können und fiebern mit Vorfreude dem in drei Wochen stattfindendem Ligastart entgegen“.

Die HSV-Rollstuhlbasketballer starten am 31. Oktober mit einem Auswärtsspiel bei den RBB München Iguanas in die neue Spielzeit.

 

Fotos: MSSP | Witters

Schreibe einen Kommentar

Pin It on Pinterest