BG Baskets Hamburg und Zoder Spedition verlängern Partnerschaft

Die Zusammenarbeit zwischen den HSV-Rollstuhlbasketballer:innen und Zoder geht bereits in die fünfte Saison.Seit der Spielzeit 2017/18 unterstützt die Heinrich Zoder Spedition GmbH die BG Baskets in den Bereichen Logistik und Spedition. Diese Partnerschaft wurde nun für eine weitere Saison verlängert. „Wir freuen uns, mit der Heinrich Zoder Spedition GmbH eine vorbildliche Partnerschaft leben zu können“, sagt David Schulze, Koordinator der BG Baskets Hamburg. „Das Unternehmen unterstützt uns nicht nur bei logistischen Herausforderungen, sondern trägt das Thema Inklusion in die Beleg- und Gesellschaft. So konnten wir beispielsweise mit den beiden Zoder-Mitarbeitern Dirk und Kay einen Betreuer für unser Team und einen DJ für unsere Heimspieltage für uns gewinnen.“

Alexander Gautzsch, geschäftsführender Gesellschafter der Heinrich Zoder Spedition GmbH, sagt: „Wir sind stolz auf die Partnerschaft mit den HSV-Rollstuhlbasketballer:innen, um so dem Thema Inklusion mehr Raum bieten zu dürfen. Der Mensch steht im Mittelpunkt, genau das Leben wir auch in unserem Unternehmen. Die Einstellung ist wichtig, dann überwindet man trotz eines Handicaps so manche Hürde.“

Foto: Heinrich Zoder Spedition

Schreibe einen Kommentar

Pin It on Pinterest