BG Baskets Hamburg empfangen Doneck Dolphins Trier

Am kommenden Sonntag (16. Januar, 15 Uhr) geht es für die HSV-Rollstuhlbasketballer:innen gegen den Tabellenachten. 

Zweites Heimspiel in Folge: Nachdem die BG Baskets Hamburg vor einer Woche dem amtierenden deutschen Meister RSB Thuringia Bulls mit 50:119 unterlegen waren, geht es nun gegen den Tabellennachbarn aus Rheinland-Pfalz. Auch die Gäste starteten mit einer Niederlage in das neue Jahr: In der vergangenen Woche unterlagen sie Hannover United mit 48:87. Im Hinspiel in Trier entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, das die Hamburger:innen letztlich mit 69:79 verloren.  

„Das ist ein sehr wichtiges Spiel für uns“, sagt Alireza Ahmadi, Spielertrainer der BG Baskets Hamburg. „Ich bin zuversichtlich, dass wir das Spiel erfolgreich gestalten, wenn wir unseren Plan in der Defensive umsetzen.“ 

Zuschauer:innen sind zu der Partie in der heimischen edel-optics.de Arena nicht zugelassen. Anhänger:innen der BG Baskets Hamburg können die Partien des HSV-Teams dennoch verfolgen: Weiterhin besteht die Möglichkeit, alle Heimspiele in voller Länge per Livestream auf dem YouTube-Kanal des HSV e.V. zu schauen. Die Übertragung am kommenden Sonnabend beginnt um 14.45 Uhr. 

Foto: MSSP

Schreibe einen Kommentar

Pin It on Pinterest