BG Baskets Hamburg bei vielen Aktionen vertreten

In der vergangenen Woche waren die BG Baskets zu Gast bei verschiedenen Aktionen. Am Freitag, den 14. Juni, fanden die „Spiele für alle“ der Evangelischen Stiftung Alsterdorf statt. Hier waren unser Kapitän Ali Ahmadi, unser Youngster Luc Weilandt und Landestrainer Bernd Eickemeyer vor Ort. Bei einer Mitmachaktion konnte jeder Gast den Sport Rollstuhlbasketball kennenlernen und ein paar Körbe werfen.

Am Sonnabend war Ali beim Sporttag inklusiv vom Hamburger Sportbund e.V.,dem Hamburger Leichtathletik-Verband e.V. und dem Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Hamburg e.V. dabei. Zu diesem Anlass waren rund 800 Besucher auf der Jahnkampfbahn. Die Sportler/innen konnten an verschiedenen Stationen unterschiedliche Sportarten ausprobieren oder das Sportabzeichen ablegen. Ali war zusammen mit dem Deutschen Rollstuhl-Sportverband e.V. an der Station „Rolli-Parcours“ unterwegs.

Des Weiteren wurde am Montag der Slogan „NordischInklusive – Wir geben Ausgrenzung einen Korb“ weiterverbreitet. In diesem Zusammenhang fand auf der ehemaligen Elbinsel an der Schule Finkenwerder ein Aurubis Inklusionstag statt. Hier haben vier Klassen sowie 14 Austauschschüler/innen aus Toulouse und weitere Ausstauschüler/innen aus England etwas ins Rollen gebracht. Die Schüler/innen und Lehrer/innen waren durchweg begeistert vom Aurubis Inklusionstag und würden sich über eine Wiederholung im neuen Schuljahr freuen.

Foto: WITTERS

Schreibe einen Kommentar

Pin It on Pinterest