BG Baskets begrüßen die Heinrich Zoder Spedition als neuen Partner

Die BG Baskets Hamburg freuen sich über einen neuen Partner in ihren Reihen! Seit dieser Saison unterstützt die Heinrich Zoder Spedition GmbH die HSV-Rollstuhlbasketballer in den Bereichen Logistik und Spedition. Um den Partner offiziell willkommen zu heißen und sich für das Engagement zu bedanken, stattete die komplette Mannschaft der BG Baskets dem Unternehmen am heutigen Mittwoch einen Besuch ab.

Die Heinrich Zoder Spedition ist ein Spezialist für deutschland- und europaweite Sammelguttransporte und kann auf eine mehr als 90-jährige Tradition zurückblicken. Heute beschäftigt das Familienunternehmen über 75 Mitarbeiter, die sich um die effiziente Handhabung von Warenströmen und um logistische Herausforderungen wie Transport, Kommissionierung, Lagerung oder Zollabwicklung kümmern. Zudem steht dem Unternehmen ein Fuhrpark von 27 Fahrzeugen zur Abwicklung von Transportdienstleistungen zur Verfügung.

„Da wir vor allem den Sport in unserer Nähe fördern möchten, sind wir stolz darauf, zukünftig fester Partner der BG Baskets Hamburg zu sein, die insbesondere auch für Inklusion im Sport stehen. Wir schätzen das familiäre Umfeld der HSV-Rollstuhlbasketballer und freuen uns auf eine großartige Zusammenarbeit“, so Alexander Gautzsch, Geschäftsführer von der Heinrich Zoder Spedition GmbH.

„Ich kenne Alexander Gautzsch selbst als sportlichen und sehr an Bewegung interessierten Menschen. Deshalb freuen wir uns sehr, die Heinrich Zoder Spedition als neuen Partner begrüßen zu dürfen“, sagt David Schulze, Koordinator bei den BG Baskets. Die Zusammenarbeit ist für die HSV-Korbjäger strategisch sehr wertvoll, da beispielsweise mit internationalen Auswärtsfahrten teilweise große Probleme beim Transport von Sportrollstühlen verbunden sind.

Die BG Baskets freuen sich auf eine gute und langjährige Zusammenarbeit mit dem Familienunternehmen!

Schreibe einen Kommentar

Pin It on Pinterest