Baskets treffen im DRS-Pokal 2015/16 auf ALBA BERLIN

Nach der erfolgreichen Ausrichtung des Final Four um den DRS-Pokal 2015, gekrönt mit dem Vize-Pokaltitel vor heimischer Kulisse, starten die BG Baskets Hamburg im November in eine neue Runde des Pokalwettbewerbs. Die Auslosung von DRS-Spielleiter Peter Röder ergab dabei ein gutes Los für Hamburgs Rollstuhlbasketballer, die in Runde 1 auf ALBA BERLIN (2. Bundesliga) treffen.

„Über die Pokalauslosung können wir uns nicht beschweren. Für die erste Runde in Köln haben wir mit Alba Berlin und danach dann wohl Aufsteiger Hannover United machbare Gegner zugelost bekommen. Bei Erreichen des Viertelfinales müssten wir dann allerdings wiederum nach Köln reisen um dort gegen den Erstligisten Köln 99ers anzutreten“, fasst BG Baskets Headcoach Glinicki die erste Runde im DRS-Pokal zusammen., die am 07. November 2015 ausgetragen wird.

Die komplette Auslosung des DRS-Pokals findet sich unter: http://www2.drs-rbb.de/ligen/showPokal.php?liga=drspokal

Schreibe einen Kommentar

Pin It on Pinterest