BG Baskets verpassen den Einzug ins Finale um die Deutsche Meisterschaft

Die BG Baskets Hamburg können bei der Fortsetzung des Playoff-Halbfinales in Wetzlar nicht an ihren Erfolg aus dem ersten Match anknüpfen und verlieren die Best-of-Three-Serie gegen die Mannschaft des RSV Lahn-Dill am Ende mit 1:2. Damit ist auch die Entscheidung zum Einzug in das Finale um die Deutsche Meisterschaft im Rollstuhlbasketball zugunsten der Wetzlarer gefallen. In der Finalserie trifft das Team des RSV Lahn-Dill, wie bereits in der Vorsaison, auf den amtierenden Deutschen Meister RSB Thuringia Bulls.

Weiterlesen …

BG Baskets richten ihren Fokus auf die Fortsetzung des Playoff-Halbfinales in Wetzlar

Für die BG Baskets Hamburg gehen die „Lahn-Dill-Wochen“ in die finale Runde dieser Saison. Am 8./9. April 2017 kämpfen die HSV-Rollstuhlbasketballer um den Sieg im Playoff-Halbfinale der Deutschen Meisterschaft und treffen dabei im zweiten Match der Best-of-Three-Serie erneut auf den starken Gegner RSV Lahn-Dill. Die Hessen genießen für das Rückspiel des Halbfinalduells Heimvorteil, da sie gegenüber den HSVern eine bessere Tabellenplatzierung in der diesjährigen Rollstuhlbasketball-Bundesliga-Spielzeit aufweisen. Tip-off des Spiels ist am 8. April um 19.30 Uhr.

Weiterlesen …

BG Baskets punkten sich zur Bronzemedaille im Final Four

Die BG Baskets Hamburg beenden das Final Four um den DRS-Pokal, wie schon in der vergangenen Saison, auf dem dritten Platz. Nachdem sich die HSV-Rollstuhlbasketballer in einer spannenden Halbfinalbegegnung dem Rekord-Pokalsieger RSV Lahn-Dill mit 84:74 (37:36) geschlagen geben mussten, triumphierten sie heute im Spiel um Platz 3 deutlich mit 83:45 (39:27) Punkten gegen die zweite Mannschaft der Hessen.

Weiterlesen …

Pin It on Pinterest