Gelungener Saisonabschluss: HSV-Rollstuhlbasketballer holen Silber beim André-Vergauwen-Cup

Europas zweithöchster Wettbewerb für den Rollstuhlbasketball endet für die BG Baskets Hamburg auf einem starken zweiten Platz. Der Titel geht ebenfalls an Deutschland: Der frischgebackene Double-Sieger RSB Thuringia Bulls krönt eine tolle Saison und gewinnt im Finale mit 49:79 gegen die Hamburger Rollis. Die HSV-Korbjäger Annika Zeyen und Hiro Kozai werden dank herausragender Turnierleistungen in das Allstar-Team des André-Vergauwen-Cups gewählt.

Weiterlesen …

Vorsicht Wild: Rollt. #10 mit Philipp Häfeli und Annika Zeyen

Pünktlich zur Best-of-Three-Serie um die Deutsche Meisterschaft im Rollstuhlbasketball (9. April, 19.30 Uhr) erscheint Rollt. #10, die Jubiläumsausgabe des Rollt.-Magazins – und bringt alles mit, was Fans und Zuschauer des Rollstuhlbasketball-Sports in Deutschland wissen müssen. Das Magazin wurde 2013 gegründet und erscheint in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal. Mitten drin: Ein großes Interview mit Annika Zeyen und ein kurzes Portrait über Philipp Häfeli, einen der „Wild Boyz“, die die Rollstuhlbasketball-Bundesliga 2015/16 besonders geprägt haben.

Weiterlesen …

Sensation knapp verpasst: BG Baskets Hamburg feiern Bronzemedaille beim Final Four

Die BG Baskets Hamburg kehren mit der Bronzemedaille vom Final Four um den DRS-Pokal aus Elxleben zurück. Als Champion dürfen sich die Gastgeber mit dem ersten nationalen Titel krönen, im Finale besiegte die RSB Thuringia Bulls den RSV Lahn-Dill mit 72:70. Für die Rollstuhlbasketballer des Hamburger SV ist damit der nationale Wettbewerb beendet, international wartet Ende April das Finale um den André-Vergauwen-Cup in Valladolid / Spanien.

Weiterlesen …

Pin It on Pinterest