82:42-Sieg im Nord-Derby gegen Hannover United

Im Nord-Derby gegen Aufsteiger Hannover United gelang den BG Baskets Hamburg nach ausgeglichener erster Halbzeit ein eindrucksvoller 82:42-Sieg (20:10, 32:26, 56:36). Durch die Niederlage der Mainhatten Skywheelers in Köln machten die Hamburger in der Tabelle einen Sprung auf Platz 3, einen der begehrten Playoff-Plätze. Hiroaki Kozai war mit 31 Punkten erneut bester Werfer bei den Baskets, gefolgt von Lukas Hartig (14 Punkte) und Marc van de Kuilen (11 Punkte).

Weiterlesen …

Pin It on Pinterest